Versionierung MariaDB und MySQL-Common

Wer auf die Alternative MariaDB unter Debian setzt und Dotdeb Sources verwendet, wird seit ein paar Wochen das Problem haben, dass die Updates von MariaDB nicht installiert werden können: “the following packages have been kept back”. Grund dafür ist die Versionierung zwischen MariaDB 5.5 und mysql-common. Die Lösung steht zwar auch schon im Link, funktioniert aber nicht so wie beschrieben.

Die beste Lösung ist eine Option zum Bevorzugen der MariaDB-Pakete zu erstellen. Das geht unter /etc/apt/preferences.d/

Dort habe ich via nano mit dem Namen 50_mariadb.pref eine Datei erstellt. Der Dateiname ist deswegen so gewählt, damit die MariaDB Präferenzen auf jeden Fall berücksichtigt werden, wenn noch weitere vorhanden sind.

Der Inhalt meiner Präferenz lautet:

Package: *
Pin: origin "mirrors.n-ix.net"
Pin-Priority: 1000

In sämtlichen Lösungen wurden die Anführungszeichen nicht gesetzt, was aber laut Beschreibung (siehe man) gesetzt sein muss und ich habe mal ein Beispiel eines Mirrors für eine MariaDB 5.5 Repository eingefügt. Generell: Einfach den Link aus der sources-list nehmen, das http:// wegschmeißen und alles nach der Toplevel-Domain und dann zwischen den Anführungszeichen einfügen. Fertig.

apt-get update, apt-get upgrade und alles sollte wieder laufen.

Benjamin Hartwich

Benjamin Hartwich, Jahrgang 1990. Studiert derzeit im Master Medien und Kommunikation an der Universität Passau. Mit 14 Jahren hat er das Schulradio am Gymnasium bei St. Stephan Augsburg aufgebaut, war während des Abiturs kurze Zeit bei Fantasy Bayern als Moderator tätig. Neben dem Studium arbeitete er 4 Jahre beim Campusradio Campus Crew als Moderator, Technikleiter, Musikchef und Programmchef mit. Heute betreut er mehrere Webprojekte, bloggt und podcastet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>